Einladung 178. Bundesversammlung

Einladung zur 178. Bundesversammlung
am Sonntag, den 03. Mai 2015
 
 
Tagungsort: 98527 Suhl, Ringberg 10 
Tagungslokal: 
Ringberghotel  
Sitzungsbeginn: 
Sonntag, 03. Mai 2015, Beginn 09:30 Uhr, Einlass 08:30 Uhr 
 


Sehr geehrte Zuchtfreunde,
 
ich lade Sie zur 178. Bundesversammlung des BDRG in Suhl herzlichst ein.
 
Tagesordnung:
 

Punkt

1

 

Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung, Grußworte der Gäste

Punkt

2

 

Genehmigung der Tagesordnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

Punkt

3

 

Genehmigung der Niederschrift der 177. Bundesversammlung vom 18.05.2013 in Bad Rothenfelde

Punkt

4

 

Bericht des Präsidenten, Ehrungen

Punkt

5

 

Bericht des Schatzmeisters ideeller und wirtschaftlicher Teil

Punkt

6

 

Bericht der Kassenprüfer

Punkt

7

 

Entlastung des Gesamtvorstandes und des Präsidiums

Punkt

8

 

Anträge zu den Wahlen

Punkt

9

 

Wahlen zum Präsidium gemäße § 18/2 der Satzung des BDRG

 

 

9.1

Schatzmeister – bisher Dieter Johannismeier

 

 

9.2

Beisitzer – bisher Hansjörg Opala

 

 

9.3

Kassenprüfer

 

 

9.4

Evtl. Ergänzungswahlen

Punkt

10

 

Beitrag für das Jahr 2016, Beschlussfassung

Punkt

11

 

Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplanes 2016

Punkt

12

 

Anträge

 

 

12.1

Änderungen der Satzung und Geschäftsordnung

 

 

12.2

Änderung der Allgemeinen Ausstellungsbedingungen (AAB)

 

 

12.3

Sonstige Anträge

Punkt

13

 

Bericht des Tierschutzbeauftragten

Punkt

14

 

Bericht zum Wissenschaftlichen Geflügelhof

Punkt

15

 

Abschluss Bericht der 96. Nationalen Bundessiegerschau in Leipzig

Punkt

16

 

Vorbericht für die 134. Dt. Junggeflügelschau am 17./18.10.2015 in Hannover

Punkt

17

 

Vorbericht für die 119. Lipsia-Schau vom 04.-06.12.2015 in Leipzig

Punkt

18

 

Vorbericht für die 97. Nationale Bundessiegerschau

vom 19./20.12.2015 in Dortmund

Punkt

19

 

Vorbericht über die 179. Bundesversammlung des BDRG 21.-22.05.2016 in Bad Orb

Punkt

20

 

Vergabe weiterer Bundesversammlungen des BDRG

Punkt

21

 

Verschiedenes

 
In Anbetracht der Wichtigkeit der Tagesordnung wäre es zu begrüßen, wenn möglichst viele Züchter an der Bundesversammlung teilnehmen würden. Ich wünsche eine gute Anreise. Es grüßt freundlichst, 

Christoph Günzel
BDRG-Präsident

Quelle: BDRG