Gewerbliche Geflügeltransporte starten am 04. Mai 2015

Die Firma Ilonexs hat angekündigt, dass unsere Einzeltiertransporte  nach über einem Jahr Pause am 4.Mai wieder starten.
Durch die tatkräftige Unterstützung des BDRG konnte nach vielen intensiven Gesprächen mit dem Bundesministerium,  vielen Landesministerien und örtlichen Veterinärämtern eine Lösung für die gewerblichen Transporte unserer Tiere gefunden werden, die sowohl den Belangen des Tierseuchen-, wie auch des Tierschutzes entspricht. 

Leider gibt es noch Einschränkungen:
  • Der Versand ist nur innerhalb von Deutschland  möglich.
  • Die Tiere dürfen nur in dem dafür entwickelten Karton transportiert werden. Der Karton wird von dem zuständigen Kurier geliefert, bzw. mitgebracht.
  • Jeder Karton darf nur einmal für den Versand verwendet werden.
  • Da es immer noch einige regionale Behörden gibt, die noch keine Genehmigung erteilt haben, gibt es noch Landkreise, in die kein Transport möglich ist.
  • Die aktuelle Kartongröße ist nur für Tiere bis 3kg zugelassen. Die Firma Ilonexs hat zugesagt, dass Sie zeitnah die Kartons für größere Tiere produzieren
Dr. Michael Götz Beauftragter für Tier- und Artenschutz im BDRG